HYPE -3-

Ende April 2020 
Über lukrativen Totalitarismus (oben) und Verschwörungstheorie (unten)                                                                                                                                                        ©Fotos Damian Bugmann
image-10405544-RuineEU.Auss-8f14e.w640.JPG



Besonders hinterhältige dauerhafte Lage

Jetzt werden Freihandelsabkommen ins Trockene gebracht, Qualitätstandards für Lebensmittel gesenkt, Arbeitsbedingungen verschlechtert, Geld und Macht noch schneller zu Privilegierten umverteilt. Im Schatten der «besonderen Lage» und ohne demokratische Kontrolle.

Die vollständige Liberalisierung des Strommarkts und 5G werden durchgedrückt. Digitale Überwachungs- und Messtechniken verbessert und verfeinert sowie verschleierte Obligatorien
für Impfungen und Überwachungsapps vorbereitet.

Um zu kontrollieren, ob sich jemand gegen eine bestimmte Krankheit geimpft hat, mischt man schon bald der Impfflüssigkeit einen dauerhaften Stoff bei, der mit einem Gerät gescannt werden kann.

Wer nicht die entsprechenden Handy-Apps geladen hat, wer nicht die empfohlenen Impfungen und manipulierten kommerziellen Grenzwerte für Blutdruck, Diabetes und Cholesterin hat, wird der Risikogruppe zugeschlagen und muss zu Hause bleiben. Bei diesen Vorteilen für die Herrschenden und Kassierenden kann der Pandemie-Hype noch lange dauern und mit jeder Grippesaison verlängert werden.

Bill Gates spielt den gemeinnützigen Schutzengel und will der ganzen Weltbevölkerung die kommende lukrative Corona-Impfung verkaufen. Geschäftstüchtig vorausschauend sponsert er die WHO und hinterhältige Zahlenmanipulationen, Techniken und Impfstoffe.

©Text Damian Bugmann 2020

image-7323421-Ostereier98-5.jpg


Patriarchaler Totalitarismus statt Koexistenz

Rechtsextreme, patriarchale Verschwörungstheorie: Andersfarbige, Arme, Faulenzer, Kriminelle, Ausländer, Antikapitalisten, Kommunisten, Terroristen, Grossraubtiere, Schlangen, Viren, Bakterien und Zecken bedrohen uns und unsere überlegene Kultur existenziell. Diese Schäd-linge müssen isoliert und ausgerottet, wer sie verbreitet, isoliert, abgestraft und zwangsbe-handelt werden.

Da wird eine Konkurrenz und ein Entweder-Oder herbeigefaselt, dabei geht es um Koexistenz, die es zu gestalten gilt.

Ausrotten von Mikroorganismen, so ein Blödsinn! Die helfen uns bei der Verdauung, helfen Gleichgewichte in unserem Organismus herzustellen, rezyklieren tote Lebewesen.

Die Ungleichgewichte machen die Menschen in ihrem patriarchalen Wahn. Die Immunsysteme der Menschen werden durch die kapitalistischen Bedingungen statt gestärkt stark geschwächt und demontiert durch:

- Gifte in Luft, Boden, Wasser, Nahrung

- Invasive, schädigende Medikamente, Hormone, Operationen und Massnahmen der einseitigen, beschränkten Schulmedizin

- Zunehmende nicht-ionisierende Strahlungen

- Stress in Bildung, Arbeit, Freizeit, Beziehungen, Familien

- Ausbeutung und Repression in verschiedensten Formen, Privatisierung von gesellschaftlichen Problemen, individuelle und kollektive Verdrängung

Geschädigt werden auch innere Organe, die Lebensräume und sozialen Netze. Folgen sind zunehmende psychische und physische Krankheiten, oft chronisch.

Alle Lebewesen, die die Herrschaft der Menschen stören, werden entweder liquidiert oder domestiziert, alles wird noch «perfekter» auf die Krone der Schöpfung ausgerichtet. Das kapitalistische Patriarchat schafft sich freie Bahn zur totalitären Kontrolle und Zerstörung von Lebewesen und Lebensräumen.

Mit einer beispiellosen Überwachung und Diktatur der Gesundheitsbehörden und der Pharma-industrie sollen jetzt die «bösen» Mikroorganismen aus den Körpern aller Menschen vertrieben, die Immunsysteme abgetötet werden. Und es wird weiter an künstlichen Gleichgewichten mit Impfungen, chemischen Medikamenten und Operationen gebastelt und gepfuscht.

©Text Damian Bugmann 2020

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Die neuen
heiligen Gebote:

- Du sollst glauben der unfehlbaren Schulmedizin, ihren Politikern und Wissenschaftlern.

- Du sollst ihre Anweisungen geduldig, freudig und eifrig befolgen.

- Du sollst die Ungläubigen zurechtweisen und der Obrigkeit melden, damit sie geheilt und zum einzig wahren Glauben zurückgeführt werden können.


2020

Repression
liegt wie Beton

über allem
und allen


Denunziation ist IN

Wir wollen wissen
mit welchen Feinden
wir es zu tun haben

Nach der Corona-App

die Zecken-App
die Schwarzfahrer-App
die Litteringsünder-App

die Ausländer-App
die Terroristen-App
die Stalinisten-App


Repression ist geil

Angst Einjagen mit Manipulationen
und Verdrehungen

und schon sind fast
alle von rechts bis links
Feuer und Flamme für

den digitalkapitalistischen Überwachungs- und
                         Medizinstaat


Verwirrung  oder 
besondere Lage

Antifaschist*innen
wurden schon damals als
Verschwörungstheoretiker*innen

bezeichnet

Faschist*innen als besorgt einfühlsam und solidarisch


©Gedichte Damian Bugmann 2020

+++++++++++++++++++++++++


                 Link  HYPE -2-


    Link  JAHRHUNDERT-HYPE

       Link  VERSCHWÖRUNG


           Link  GESELLSCHAFT
                  «Herunterkommen  
                   vom Grössenwahn»


+++++++++++++++++++++++++


image-10405544-RuineEU.Auss-8f14e.w640.JPG



+++++++++++++++++++++++++